Die Schönheit der Blinden 29 © Karsten Hein

Wir sehen die Köpfe zweier Männer, wobei die Aufmerksamkeit ganz dem in der Bildmitte gilt. Vom anderen, der vor ihm steht und ihn mit der Krempe seines weißen Hutes teils verdeckt, sieht man außer dem Hut nur einen Anschnitt des Gesichtes. Die beiden Gesichter liegen im Schatten. Im Hintergrund blendet ein Scheinwerfer. Die Situation spielt sich offenbar am Rande der Veranstaltung ab. Der Mann in der Mitte schaut konzentriert nach rechts. Dort scheint sich etwas Interessantes abzuspielen. Er wirkt aufmerksam, aber ein wenig erschöpft. (Karl Ahl)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s