Kreativ ist unsere Künstlerin! von Mary

Gruppenfoto

Beschreibung von Sara

Es ist ein sehr sonniger Tag. Im Hintergrund, in der oberen linken Hälfte des Fotos, eine mit Graffity besprühte Wand in verschiedenen Grautönen – hell und dunkel finden ihren Wechsel von Muster zu Muster, Karos und ein für den Betrachter schwer zu entziffernder Schriftzug. Die Wand scheint beim ersten Empfinden das zu sein, was dem Bild das Leben einhaucht, doch bleibt sie es?

Rechts daneben ist die verglaste Wand des Alice – Salomon – Hochschul – Gebäudes in Hellersdorf, neben dem wir uns befinden. Sie ist durchzogen von Sprossen der raumeigenen Jalousie, die den Raum vom Licht und der Außenwelt abschotten kann.

Direkt in mittiger Höhe ragt ein hellgrau gemusterter Ärmel mit einer Hand und ausgestrecktem Zeigefinger in das Bild hinein. Das Bild entspricht der Idee der Fotografin von Portraits der Modelle, die sich spiegeln. Zentrum des Bildes sind fünf Frauen die auf den grauen Steinen des Platzes stehen, vier von ihnen sind die Assistentinnen der Fotografin. Sie sind dunkel- und hellhaarig, in gedeckten Farben wie schwarz, weiß, dunkelblau und grau, in Jeans und Pullover gekleidet. Sie stehen in einem Halbkreis. Mit einem strahlenden Gesicht, die Sonne scheint drei von ihnen ins Gesicht, richten sie ihren linken Zeigefinger an ausgestrecktem Arm auf das, was dem Foto wirkliches Leben eingehaucht hat.

Eine schwarze Hose wird ab den Oberschenkeln bedeckt von einem hellen Mantel, dessen Ärmelenden und die Rahmen des Mantels mit einem noch helleren Fell ausgestattet sind. Vom Kopf sind lediglich die hellen schulterlangen Haare zu sehen und eine rundlich geschnittene Sonnenbrille. Sichtbar sind diese beiden Dinge nur, weil eine schwarze Spiegelreflexkamera den Rest, das Gesicht, bedeckt, gehalten wird die Kamera von den Händen unserer Fotografin Mary, an deren linkem Ringfinger außerdem ihr Ehering zu sehen ist.

Mit der Kamera und ihrem Blick durch das Guckloch fängt sie den Moment ein – und ist somit der entscheidende Faktor, der dem Bild wie anfangs in Frage gestellt, Leben einhaucht. Und es zeigt einen Moment des Genusses des Lebens: Gemeinschaft, in der Kreativität Ausdruck findet, gelacht wird und eine Wertschätzung deutlich spürbar ist. Dies ist das Kunstwerk von Mary!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter schon beschrieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s