Kanadischer Vorweihnachtshase von Maria

Maria schreibt, daß die Kaninchen bei ihnen in Kanada immer im Herbst kommen, und daß dort schon sieben Zentimeter Schnee liegen.

Garden with pine tree and greyish bunny at its foot.

Das Foto zeigt ein kleines weißes Kaninchen, das unter einem Baum sitzt. Bei dem Baum handelt es sich um einen ungewöhnlich geformten Nadelbaum. Anstatt kegelförmig nach oben spitz zuzulaufen, scheint dieser Baum eine laubbaumartige Baumkrone zu haben, die oben breiter ist als am Stamm. Auch der Stamm ist jedoch von dichtem Geäst bedeckt.
Hinter dem Baum befindet sich eine kahle Hecke und der Boden ist schneebedeckt. Nur rechts neben dem Baum ist eine kleine Stelle fast frei vom Schnee und darauf sitzt zusammengekauert das Kaninchen. Es ist weiß mit braunen Flecken und hat damit die gleiche Farbgebung wie der nicht komplett zugeschneite Teil der Wiese.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter schon beschrieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s