Rose im Treptower Park von Katrin

STATUS: NOCH ZU BESCHREIBEN

An einem wunderschönen, warmen und sonnigen Sommertag streiften wir
durch den Treptower Park. Jemand hatte uns von einem Rosengarten
erzählt, der dort angelegt sein sollte und nach einigem Fragen fanden
wir ihn auch. Es war wirklich erstaunlich, wie viele verschiedene
Rosen dort angepflanzt waren. In allen Farben und Formen, hoch und
niedrig wachsend, mit großen und kleinen Blüten und mit ganz
unterschiedlichem Duft. Es war ein Genuss, meine Fingerspitzen über
sie gleiten zu lassen und den Duft einzuatmen. Besonders fasziniert
hat mich die Beschreibung einer Rose, deren Blütenblätter mehrfarbig
waren. Meine Beschreiberin sagte, es sähe aus, als wäre jedes einzelne
Blatt in einem anderen Farbton angemalt worden. Daher habe ich sie
auch fotografiert und bin nun sehr gespannt auf die detailliertere
Beschreibung.

Gelbrote Blüte einer Rose von oben gesehen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter noch zu beschreiben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s