Verschneiter Berg zwischen Palmen

STATUS: SCHON BESCHRIEBEN

Hallo,
Könntet ihr mir noch diese beiden Bilder beschreiben? Die Beschreibungen
sind so klasse! (Verwandte beschreiben immer so oberflächlich…)
Die Bilder kommen auch aus Florida und ich möchte einfach wissen, was man
darauf erkennen kann (Achterbahnen, Personen und sonstige Atraktionen).

Viele liebe Grüße
Luisa

Das Modell eines schneebedeckten Berges in einem Freizeitpark

Beschreibung von Bernhard:

Hallo Luisa! Na, langsam bin ich auch schon ein „alter Bekannter“, in der Hoffnung, dass die Bildbeschreibung sich nicht der der Verwandten annähert *zwinker*. Am ganz linken Bildrand ragt (neben einem der nur noch peripher erfasst ist) ein relativ dünner Baumstamm auf gesamter Bildhöhe, der im oberen Bereich einiges Grün zeigt, aber nicht allzu dichtes langblättriges. Die untere Bildabteilung ist bis zur Höhe von 20 Prozent (ich hab’s nachgemessen und umgerechnet) mit Menschen gefüllt, könnten ca. 180 sein, die sich da tummeln, fast alle stehend oder gehend. In Sommerkleidung, viele be-hütet, vereinzelt Eis in der Waffel schleckend. Eher jüngere Leut, von denen die zum Betrachter schauen, da dürften die meisten zwischen 13 und 40 sein. Quasi oberhalb (also von der einteilbaren Bildbetrachtung her gesehen) der bunten Menschenschar ist ein Grüngürtel zu sehen, der dann in Breit-U-Form etwa ein weiteres Fünftel des Bildes von unten her einnimmt. Darin eingebettet ist ein grau-weißer Berg, er schließt so ab, dass er -die Spitze – auf ca. 90 Prozent Bildhöhe endet (bei etwa 40 Prozent beginnend). Von der Breite her nimmt der Berg im Maximum rund zwei Drittel der Bildabteilung ein und ist einigermaßen mittig platziert. Er ist mehr oder weniger als Dreieck zu sehen, mit mehreren Felsvorsprüngen. Im Vordergrund sind noch, unaufdringlich, mehrere „Seile“, quer über die Bildbreite gespannt, mit etlichen darauf angebrachten ausgeschalteten Glühbirnen zu sehen. Außerdem separat noch ähnliches mit kleinen bunten (je einfarbigen) Stoffstücken bzw. „Fahnen“ dran. Der Himmel zeigt sich hellblau und wolkenlos. Liebe Grüße!

3 Kommentare

Eingeordnet unter schon beschrieben

3 Antworten zu “Verschneiter Berg zwischen Palmen

  1. Luisa

    Hallo,
    ja, ein alter Bekannter stimmt mittlerweile schon 🙂
    Aber du musst dir nicht so viel Mühe machen mit Prozentzahlen ausrechnen!!! 🙂 Aber die Beschreibung war gut! Vielen Dank!

  2. Hallo! Nichts zu danken. Wenn ich ein Bild beschrieb, machte ich das gerne (und die Ausmessung nebst Prozentrechnung dauerten nur einige Sekunden). Das so zu tun, war und ist auch eine neue Erfahrung für mich. Eine Frage: Wenn im Text, Anführungszeichen oder Klammern vorkommen, wie ich sie verwende, macht sich das bei Dir bei der Kenntnisnahme akustisch bemerkbar oder wird der Text runtergelesen als seien diese nicht?

    • Luisa

      Hallo!
      naja, so genau muss das aber nicht sein!
      Also: Die Anführungsstriche werden vorgelesen aber die Klammern nicht…das kann man aber auch einstellen! Es kann alles vorgelesen werden, manche oder garkeine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s