Gänse

STATUS: SCHON BESCHRIEBEN

Ein Foto der blinden Malerin und Fotografin Silja Korn

Vier Gänse auf einer Wiese.

Beschreibung von Michael König:
Das Bild zeigt 4 Gänse, die auf einer Wiese stehen.

 

2 Gänse stehen einträchtig nebeneinander. Links neben dem „Pärchen“ steht eine Gans, die ihren Kopf leicht nach links neigt, so als würde sie nach hinten schauen. rechts neben dem Pärchen steht eine Gans, die Ihren Kopf in die Höhe streckt, so als würde sie in den Himmel schauen und in die Sonne blinzeln.
Die Gänse stehen auf einer Wiese. Es scheint Hochsommer zu sein. Das Gras sieht schon etwas gelb aus. Möglicherweise sind die Gänse in einem Gehege. Im Hintergrund des Bildes ist ein Maschendrahtzaun zu sehen. Hinter dem Zaun eine grüne Wiese mit Bäumen und einem kleinen Häuschen oder Schuppen.

 

Die Sonne scheint ein bisschen, denn die Gänse werfen leichte Schatten auf dem Boden.

 

Das Bild macht einen friedlichen harmonischen Eindruck – 4 Gänse, die einen schönen Sommertag genießen.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter schon beschrieben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s